Eltern und Kind

Wir bieten eine qualifizierte Elternberatung rund um das Thema LERNEN an. Als Eltern werden Sie in den Prozess der Lernförderung einbezogen, in dem regelmäßige Elterngespräche zur Entwicklung Ihres Kindes stattfinden. Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch führen wir mit Ihrem Kind eine qualitative Lernpotentialdiagnostik durch, die die Grundlagenfähigkeiten für optimales Lernen abbildet. Gemeinsam legen wir Ziele für den Lernprozess fest, die permanent überprüft und gegebenenfalls verändert werden. Dabei lernen Sie einen angemessenen Umgang mit den schulischen Lernschwierigkeiten Ihres Kindes, um schließlich selbständig in der Alltagsbewältigung passende Lösungen zu finden.

Schule

Die Zusammenarbeit mit der entsprechenden Schule des Lernenden ist ein wichtiger Bestandteil in der Lernförderung. In begleitenden Beratungsgesprächen werden verschiedene Fördermöglichkeiten abgestimmt, sodass der Lernende seine Ressourcen optimal nutzen kann. Alle Gespräche dieser Art unterliegen natürlich der Schweigepflicht.

Zusätzlich bieten wir Schulen verschiedene Lerninhalte an, um die Grundlagenfähigkeiten der Schüler zu stärken:

Speziell für pädagogische Fachkräfte bieten wir Kurse zu folgenden Themen an:

Für Anfragen einzelner Seminare senden Sie uns bitte eine E-Mail über unser Kontaktformular bzw. vereinzelte Kurse werden an der Volkshochschule Erfurt angeboten - die aktuellen Termine haben wir im Menüpunkt "Kurse & Seminare" für Sie zusammengestellt.

Lernende (Abiturienten, Studenten & Azubis, Berufstätige)

Sind Sie selbst in der Situation, ein vorgegebenes Lernpensum nicht mehr bewältigen zu können? Dann können wir gemeinsam mit Ihnen Lösungen entwickeln, um den Lernprozess wieder anzustoßen. Welche Stärken können Sie aktivieren? Wie kann der Lernstoff so strukturiert werden, dass Ihnen eine Bearbeitung leichter fällt? Dabei ermitteln wir Ihren speziellen Lerntyp und erarbeiten Lernstrategien, damit das Gelernte besser verarbeitet und schließlich im Gedächtnis verankert wird.